jdn. auf Trapp halten

spanisch/deutsche Gemeinde | comunidad español/alemán

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

jdn. auf Trapp halten

Beitragvon cinnamon » Do 14. Aug 2014, 13:30

Hallo zusammen!

ich bin auf folgenden Satz gestoßen:

Es tut mir wirklich leid, dass es hier momentan so ruhig ist. Mein neuer Job und die damit verbundenen Fortbildungen halten mich ganz schön auf Trapp (ich habe tatsächlich den Job bekommen, für den ich mich mit dieser Geschichte bewarb).


Ich glaube, ich kann problemlos den Sinn entziffern (etwa: "ando muy liada"), nur: was bedeutet genau der markierte Ausdruck? Wann wird das benutzt? Ist es eher umgangsprachlich sowie "andar/estar liado/a"?

Gracias :-)
Ich bin immer noch dabei, Deutsch zu lernen und Euch für Korrekturen dankbar
Benutzeravatar
cinnamon
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 08:40
Wohnort: Alemania

Re: jdn. auf Trapp halten

Beitragvon orz » Do 14. Aug 2014, 14:07

Es müsste heißen: "halten mich ganz schön auf Trab".

Trab: trote.
Und es bedeutet so viel wie "Sehr beschäftigt sein", "viel um die Ohren haben".

Aus http://www.redensarten-index.de: Die Wörter "Trab" und "Trott" bezeichnen dasselbe, nämlich eine mittelschnelle Gangart des Pferdes. Seit dem 16. Jahrhundert wird diese Bedeutung auf den Lauf, später auch auf andere schnelle Tätigkeiten des Menschen ausgedehnt .


Saludos
orz
orz
 
Beiträge: 188
Registriert: Di 6. Apr 2010, 08:23
Wohnort: Berlin / Girona

Re: jdn. auf Trapp halten

Beitragvon cinnamon » Do 14. Aug 2014, 14:35

Ach so, es handelt sich um einen Fehler... :roll:

Vielen Dank für die schnelle Hilfe! :D
Ich bin immer noch dabei, Deutsch zu lernen und Euch für Korrekturen dankbar
Benutzeravatar
cinnamon
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 08:40
Wohnort: Alemania


Zurück zu allgemeines Forum | foro general

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste