suche einfaches spanisches buch!

Hier könnt ihr Dinge suchen und anbieten | Aquí podéis buscar y ofrecer cosas

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

suche einfaches spanisches buch!

Beitragvon janolo » Fr 16. Jun 2006, 00:40

kann mir jemand von euch ein einfach zu lesendes spanisches buch empfehlen um meine sprachkenntnisse zu verbessern?

freue mich auch eure antworten
janolo
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 03:07

Beitragvon Cachai » Fr 16. Jun 2006, 00:55

No hay mal que por bien no venga.
Benutzeravatar
Cachai
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 12:42
Wohnort: Heidelberg, Muttersprache: deutsch

Lazarillo de Tornes

Beitragvon Tiggerchen » Di 20. Jun 2006, 23:03

Hey Janolo,

es gibt die Buchreihe "easy readers". Die geben Bücher in verschiedenen Sprachen heraus in unterschiedlichen Niveaus. Mein Freund hat mir das Buch "Lazarillo de Tornes" geschenkt (eines seiner Lieblingsbücher als Kind). Leider ist es Niveau B und somit immer noch ein bißchen schwer für mich :oops: , aber die schwierigsten Vokabeln werden erklärt und es gibt immer ein paar preguntas am Ende jedes Kapitels. Bis jetzt gefällt mir das Buch ganz gut und außerdem gibt es noch 19 weiter spanische Bücher aus dieser Reihe. Vielleicht ist etwas dabei für Dich?
Aber für weitere Lesetipps wäre ich auch zu begeistern!

Hannah
Tiggerchen
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 18:34
Wohnort: im Norden Deutschlands - ich wohne in Kiel

Spanisch lernen mit hörbücher

Beitragvon JulianUSA » Do 3. Nov 2011, 11:41

Hallo,

Hast du es schonmal mit hörbüchern probiert?

viele Grüsse,
Swetti
JulianUSA
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Nov 2011, 10:21

Beitragvon Deidon » Fr 4. Nov 2011, 09:53

prueba a leer "el Principito" de Exupery. Lo conoce todo el mundo y es fácil de leer :)
Benutzeravatar
Deidon
 
Beiträge: 614
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 13:33
Wohnort: Siegen

Re: Spanisch lernen mit hörbücher

Beitragvon Campanita » Fr 4. Nov 2011, 12:02

JulianUSA hat geschrieben:Hast du es schonmal mit hörbüchern probiert?
Link entfernt (Admin)

Verkappte Werbung? Forumsneuling antwortet auf Fred von 2006 (!) und gibt gleich einen Link zum Bücher kaufen...
Campanita
 
Beiträge: 2497
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:21

Beitragvon Constanze » Fr 4. Nov 2011, 12:29

Natürlich ist das verkappte Werbung. Verkappte und überhaupt nicht verkappte Werbung (wie z.B. hier) wird ja entgegen den Nutzungsbestimmungen plötzlich immer häufiger toleriert... :!:

Und es wird gerade auch wieder fleißig politisiert, natürlich immer von derselben Person, natürlich auch entgegen den Nutzungsbestimmungen.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Re: Spanisch lernen mit hörbücher

Beitragvon janini » Fr 4. Nov 2011, 14:08

Gisela hat geschrieben:
JulianUSA hat geschrieben:Hast du es schonmal mit hörbüchern probiert?
Habe es auch geschafft: Hörbuch Spanisch lernen

Verkappte Werbung? Forumsneuling antwortet auf Fred von 2006 (!) und gibt gleich einen Link zum Bücher kaufen...

Hallo Gisela,

vielen Dank für den Hinweis.
In diesem Forum werden dauernd Links gepostet.
Es ist oft nicht einfach festzustellen ob es sich um Werbung handelt oder nicht.
Im obigen Fall gehe ich eher davon aus, dass der Link wirklich als Tipp gemeint war, so handelt es sich z.B. um den erste Link von Swetti und es existiert auch kein Werbelink in der Signatur.

Gruß

janini
-------------------------------------------------------------------------------
www.myjmk.com | your Spanish / German online dictionary
-------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
janini
Site Admin
 
Beiträge: 1626
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 01:27
Wohnort: München, Germany

Beitragvon RealMadrid94 » So 15. Apr 2012, 21:14

Hallo,

bin auch noch Spanisch-Neuling und ich habe dieses Buch vor kurzem gelesen und es war echt spannend und ist vor allem hilfreich.
http://www.amazon.de/misterio-estudiant ... 744&sr=1-2

Sehr empfehlenswert!

Liebe grüße.
Ihr findet mich auch in den Foren von Techfactssowie von Chip.
RealMadrid94
 
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Apr 2012, 14:29

Beitragvon simmse » Do 19. Apr 2012, 06:40

Ich kann mich noch an meine ersten beiden Bücher erinnern:

das war die spanische Version von Charly und die Schokoladenfabrik ("Charlie y la fábrica de chocolate") und "la historia de la gaviota y del gato que le enseñó a volar" von Luis Sepúlveda.
Letzteres ist eine sehr schöne Lektüre.

LG Simone
Si lo que vas a decir no es más bello que el silencio - no lo digas.
(proverbio árabe)
Benutzeravatar
simmse
 
Beiträge: 1320
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 14:29
Wohnort: Karlsruhe, Alemania (lengua materna: alemán)


Zurück zu Suche.. / Biete..| busco.. / ofrezco..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste