ein saurer Apfel

Hier könnt ihr Fragen zu Übersetzungen stellen | Aquí podéis hacer preguntas con respecto a traducciones

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

ein saurer Apfel

Beitragvon Resi » Di 24. Feb 2009, 16:12

hola foristas,

una preguntita: Welches spanische Wort verwendet man für "sauer" bezogen auf Lebensmittel? Zum Beispiel: ein saurer Apfel = una manzana austera ?

gracias y un saludo, resi
Resi
 
Beiträge: 316
Registriert: So 3. Dez 2006, 16:27
Wohnort: Austria

Beitragvon Constanze » Di 24. Feb 2009, 16:17

Diría "una manzana ácida".
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon Koliflor » Di 24. Feb 2009, 16:25

Würde ich auch sagen, aber man hört auch oft agrio in diesem Zusammenhang!

una manzana agria
Benutzeravatar
Koliflor
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo 23. Apr 2007, 20:42
Wohnort: Berlin

Sauer Apfel

Beitragvon Amanecer » Di 24. Feb 2009, 18:08

Vielleicht finden Sie Ihre Antwort hier
http://www.botanical-online.com/clasesdemanzanas.htm

Diese Seite ist sehr interessant
Amanecer
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 17:58

Beitragvon Constanze » Mi 25. Feb 2009, 12:25

Y como se diría en español: Da musst du in den sauren Apfel beißen, proverbio alemán que significa más o menos, "entonces tienes que aceptar las desventajas si quieres llegar a tal y tal próposito..."

:?:
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon NN » Mi 25. Feb 2009, 12:46

Constanze hat geschrieben:Y como se diría en español: Da musst du in den sauren Apfel beißen


Mein Wörterbuch bietet an
  • hacer de tripas corazón
  • pasar por el aro
  • tragarse la píl_dora

Entspricht die dritte Variante nicht eher "die (bittere) Pille schlucken" ?

Grüße, Stefan

Edición en azul (thx C.)
Zuletzt geändert von NN am Mi 25. Feb 2009, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.earthlings.com/
ä ö ü Ä Ö Ü ß ñ á é í ó ú ¿ ¡
NN
 
Beiträge: 1813
Registriert: Di 14. Mär 2006, 20:40

Beitragvon Constanze » Mi 25. Feb 2009, 12:48

Schön, dass du mal wieder da bist, stemako.

Vielen Dank für deine Vorschläge. Aber müsste es nicht píldora heißen? :wink:
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon Deidon » Mi 25. Feb 2009, 16:07

Yo diría amarga, una manzana amarga.

:)
Benutzeravatar
Deidon
 
Beiträge: 614
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 13:33
Wohnort: Siegen

Beitragvon Constanze » Mi 25. Feb 2009, 16:17

Una manzana amarga? Das wäre ja ein bitterer Apfel. Una manzana amarga como aceite de hígado de bacalao o como un pomelo o una toronja?

No sé, Deidon, creo que las manzanas, si no son dulces, son más bien agrias o ácidas como los limones, pero amargas? Me traerás una para probar?

:roll:
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon Deidon » Mi 25. Feb 2009, 16:37

Creo que esta vez me he colado.

*g*

Será que como no me molan las manzanas ácidas pues me saben amargas...

A ver como me escapo de esta jajajaja
Benutzeravatar
Deidon
 
Beiträge: 614
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 13:33
Wohnort: Siegen

Beitragvon Inlinerin » Do 26. Feb 2009, 07:21

stemako hat geschrieben:hacer de tripas corazón

@ stemako:

Das hatten wir hier ja schon einmal im Zusammenhang mit sich ein Herz fassen.
Das scheint mir noch eine Nuance anders zu sein als in den sauren Apfel beißen.

Ich sehe das so:
Bei sich ein Herz fassen liegt der Akzent auf dem Zusammennehmen allen Mutes,
während beim Biss in den sauren Apfel das zu erwartende Unangenehme betont wird.
Also ein positives (Mut!) und ein eher negatives (Grimasse!) Bild.

Jetzt kommt es auf den Kontext an, welcher der beiden Aspekte in einer konkreten Sprechsituation zum Ausdruck gebracht werden soll.
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch

Beitragvon wortgewalt » Fr 27. Feb 2009, 14:57

Koliflor hat geschrieben:Würde ich auch sagen, aber man hört auch oft agrio in diesem Zusammenhang!

una manzana agria

Das mit manzana ácida klingt für mich sehr komisch. Ich würde auf jeden Fall agria sagen.

Ich kenne es so:
ácida = chemische Eigenschaft
agria = Geschmacksempfindung

Manzanas ácidas würde ich vielleicht kaufen, wenn ich ein Industrieprodukt aus sauren Äpfeln herstellen würde. Aber zum genießen würde ich manzanas agrias kaufen.

Liege ich falsch?

LG
Wortgewalt
wortgewalt
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 23. Jun 2005, 10:47
Wohnort: between Stuttgart and Ulm

Beitragvon Campanita » Fr 27. Feb 2009, 17:33

"Manzanas que se beben

Estas son las manzanas que se utilizan para hacer sidra:

* Las que maduran en octubre son: Coloradota (dulce amarga o amarga), San Roqueña (ácida), Solarina (semiácida ligeramente amarga), Xuanina (ácida), Blanquita (ácida), Clara (amarga), Panquerina (semiácida amarga), Prieta (semiácida) y Teórica (ácida).
* Las que están a punto en noviembre son: Collaos (semiácida), De La Riega (semiácida), Duraona de Tresali (ácida ligeramente amarga), Raxao (ácida amarga), Regona (ácida amarga), Verdialona (dulce), Ernestina (dulce ligeramente amarga), Limón Montés (ácida), Meana (amarga-ácida), Perico (semiácida), Perezosa (dulce a semiácida), Carrió (semiácida) y Fuentes (ácida)."

Fuente:
http://www.carrefour.es/clubcarrefour/b ... sidra.html

Qué ganas de tomarme ahora una buena sidra o, a su defecto, un buen Ebbelwoi (Apfelwein en dialecto de Frankfurt).

Saludos a todos los que anden por Frankfurt y alrededores y que tengan oportunidad de ir al Seppche, al Wagner, al Kanonesteppel, a la Atschel ...

G.
Campanita
 
Beiträge: 2497
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:21

Beitragvon Constanze » Fr 27. Feb 2009, 17:45

Te invito a tomar una si un día pasas por aquí, Gisela. :D
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon Campanita » Fr 27. Feb 2009, 18:00

Muchísimas gracias, con mucho gusto te acepto la invitación!

Besos,
G.
Campanita
 
Beiträge: 2497
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:21

Nächste

Zurück zu Übersetzungen | traducciones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron