Schleierfahndung und Rasterfahndung

Hier könnt ihr Fragen zu Übersetzungen stellen | Aquí podéis hacer preguntas con respecto a traducciones

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

Schleierfahndung und Rasterfahndung

Beitragvon Inlinerin » So 10. Jan 2016, 05:42

Liebe Foristen,

für Rasterfahndung haben wir im Wörterbuch eine Reihe von Entsprechungen , nicht aber für Schleierfahndung.
Laut Wikipedia sind sie so definiert:

Rasterfahndung
"Die Rasterfahndung ist ein Verfahren der Massendatenverarbeitung, bei der automatisiert Informationen aus Fremddatenbeständen mit anderen Datenbeständen abgeglichen werden, um bestimmte Personen zu ermitteln. Dabei werden bestimmte Personengruppen aus öffentlichen oder privaten Datenbanken herausgefiltert, indem man nach Merkmalen sucht, von denen man annimmt, dass sie auch auf die gesuchte Person zutreffen. Ziel ist es, die Gruppe der zu überprüfenden Personen einzuschränken, da es im Gegensatz zu einer konventionellen Fahndung keine bekannte Zielperson gibt."

Schleierfahndung
"Als Schleierfahndung werden verdachtsunabhängige Personenkontrollen bezeichnet. Zum Teil wird auch von ereignisunabhängigen, anlassunabhängigen oder – bei der Bundespolizei – lageorientierten Personenkontrollen gesprochen.

Nach Inkrafttreten des Übereinkommens von Schengen wurden die innereuropäischen Grenzkontrollen reduziert und die Schleierfahndung verstärkt. Sie sollte ein Ausgleich für die weggefallenen Grenzkontrollen sein. Sie findet aber auch an den Außengrenzen der Schengener Vertragsstaaten statt.

Die EU-Kommission steht der Schleierfahndung ablehnend gegenüber, weil sie darin verdeckte Grenzkontrollen vermutet. Die deutschen Innenminister haben diese EU-Kritik zurückgewiesen. Anfang 2006 hat der Europäische Rat nun den vom Europäischen Parlament geschaffenen Rahmenbedingungen zur Einführung von verdachtsunabhängigen Personenkontrollen in einem Bereich von 30 Kilometern entlang der Schengenaußengrenzen zugestimmt. Demnach ist künftig die Schleierfahndung in diesem Rahmen mit dem EU-Recht konform, solange sie nicht systematisch durchgeführt wird, sodass sie mit einer Wiedereinführung der Grenzkontrollen gleichzusetzen wäre."

¿Se os/les ocurre una traducción al español?
Vielen Dank im Voraus.
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch

Re: Schleierfahndung und Rasterfahndung

Beitragvon baufred » So 10. Jan 2016, 09:49

... mal auf die Schnelle zur Diskussion:

pesquisa/investigación y controles preventivos de identidad
pesquisa preventiva (sin sospecha) a personas


... interessante Artikel dazu:
https://www.law.cornell.edu/wex/es/legi ... a_enmienda
http://www.la-razon.com/economia/Corrup ... 81799.html

Saludos -- baufred --
Benutzeravatar
baufred
 
Beiträge: 361
Registriert: Do 17. Mär 2005, 21:52
Wohnort: D:Wolfsburg, E: San Fulgencio/Urb. La Marina


Zurück zu Übersetzungen | traducciones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste