dar la uvas a alguién

Hier könnt ihr Fragen zu Übersetzungen stellen | Aquí podéis hacer preguntas con respecto a traducciones

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

dar la uvas a alguién

Beitragvon rico » Di 8. Mär 2016, 11:55

Buenos días foristas,

Ich bitte um Interpretation der Frase hecha <dar las uvas a alguién, bzw. ¡que nos dan las uvas!>. Der Ursprung ist bekannt, die übertragene Bedeutung ist vermutlich die Aufforderung an Jemanden, sich zu beeilen, und die unausgesprochene Andeutung, dass Konsequenzen zu erwarten sind, wenn die Warnung nicht beachtet wird.
Eine ganz gut passende deutsche Entsprechung wäre: < Hau rein, um Mitternacht wird das Kalenderblatt abgerissen! >.

Ist meine Vermutung richtig oder gibt es noch eine feinere Schattierung ?

Sin más, rico
rico
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 25. Jan 2011, 22:04

Re: dar la uvas a alguién

Beitragvon Cris R » Sa 12. Mär 2016, 20:15

Hallo aus Spanien!

Ertstens, korrekt geschrieben ist es "dar las uvas a alguien".
Die Bedeutung kannst du vom Ausdruck "¡que te van a dar las uvas!" dir vorstellen (="du wirst ganz lange warten musen!").
Obwohl eigentlich "dar las uvas a alguien" besser ausgedrückt und häufiger ist.
Ich glaube, es gibt keine Redeweise für das in Deutsch, aber man könnte es übersetzen als:
"lange brauchen"
"lange Zeit brauchen"
"ewig brauchen"

Wünche euch allen noch ein schönen Samstag!
Cris R
Benutzeravatar
Cris R
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 10:07
Wohnort: Valencia, Spain

Re: dar la uvas a alguién

Beitragvon jordi picarol » Sa 12. Mär 2016, 23:06

Las uvas a las que se refiere la expresión son las 12 uvas que se toman con las doce campanadas en nochevieja, los últimos minutos del año. Se usa para decirle a alguien que está tardando demasiado en hacer una cosa. Otra forma de decirlo es: "que es para hoy".
Saludos
Jordi
SALUT i FORÇA AL CANUT
Benutzeravatar
jordi picarol
 
Beiträge: 888
Registriert: Do 19. Nov 2009, 01:09

Re: dar la uvas a alguién

Beitragvon The Crucible » Di 15. Mär 2016, 09:45

rico hat geschrieben: < Hau rein, um Mitternacht wird das Kalenderblatt abgerissen! >.



Ist schon ganz gut ... diese Entsprechung.

Cris R hat geschrieben:(="du wirst ganz lange warten müssen!").
Obwohl "dar las uvas a alguien" eigentlich besser ausgedrückt und häufiger ist. ????? als was??????
Ich glaube, es gibt dafür auf Deutsch keine Redewendung, aber man könnte es so übersetzen:
"lange brauchen"
"lange Zeit brauchen"
"ewig brauchen"

Wünsche euch allen noch ein schönen Samstag!
Cris R
The Crucible
 

Re: dar la uvas a alguién

Beitragvon jordi picarol » Di 15. Mär 2016, 16:11

No sé por qué me parece que nos van a dar la uvas buscando la solución. :lol:
Saludos
Jordi
SALUT i FORÇA AL CANUT
Benutzeravatar
jordi picarol
 
Beiträge: 888
Registriert: Do 19. Nov 2009, 01:09

Re: dar la uvas a alguién

Beitragvon rico » Mo 21. Mär 2016, 10:27

Gracias por todos los comentarios.
Rico
rico
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 25. Jan 2011, 22:04


Zurück zu Übersetzungen | traducciones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste

cron