busco amigos para intercambiar mails y colaboración

Über dieses Forum könnt ihr Email-Kontakte knüpfen | por medio de este foro podéis formar email contactos

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

busco amigos para intercambiar mails y colaboración

Beitragvon ampelfrau » Mo 19. Apr 2010, 23:26

¡Hola!
Hace algún tiempo, no mucho, que me uní a este foro, aunque hasta ahora nunca me había animado a escribir.

Estudié alemán y soy traductora, pero hace mucho que no estoy en Alemania y la verdad cada vez me hace más falta refrescar un poquito el alemán :?
Además, a veces me encuentro en mi trabajo con textos en alemán un tanto complejos, y me gustaría encontrar a alguien con quien estar en contacto y a quien poder consultar dudas que me surgen en ocasiones.
Yo, por supuesto, me ofrezco a ayudar a quien quiera o lo necesite con cualquier cosa que le pueda hacer falta en relación al español, desde practicar chateando o con mails, o dudas de lo que sea.

En cualquier caso, me gustaría conocer gente y hacer amigos a través de internet para chatear o intercambiar mails, así que quien se anime puede enviarme un mensaje privado para ponernos en contacto :D

¡Y saludo a todos y espero que hasta pronto!
ampelfrau
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 13:49
Wohnort: Spain

Beitragvon Inlinerin » Mi 21. Apr 2010, 02:42

Hallo ampelfrau, Bild Willkommen im Forum!

Eine Frage aus reiner Neugier: Denkst Du bei Deinem Nick eher an Grün oder an Rot? --> Bild

Ich denke, dass dieses Forum ein guter Ort ist, um sich über spanisch-deutsche Sprachprobleme, aber auch über "Gott und die Welt"* in unseren Sprachen auszutauschen und würde mich sehr freuen, wenn Du unsere Debatten mit Deinen Fachkenntnissen bereichern würdest. Hier findest Du sicherlich auch Hilfe bei Übersetzungsproblemen. Zwischen einigen Usern, die schon länger dabei sind, sind inzwischen auch sogar persönliche Freundschaften entstanden und man hilft sich auch in ganz praktischen Fragen.
An dieser Stelle gleich noch einen lieben Gruß und ein Dankeschön nach Barcelona! Bild Ohne dieses Forum hätte ich bei meinem vulkanaschebedingten Aufenthalt gestern und heute in dieser Stadt nicht so großartige Leute treffen können. Je nachdem, wo Du in Spanien wohnst, sind die Stammtische/tertulias eine gute Gelegenheit, sich auch persönlich kennenzulernen. Dieses Vergnügen hatte ich auch schon vor einer Woche in Madrid.

*) über Gott und die Welt = über dies und das; siehe auch --> hier
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 09:39

Inlinerin hat geschrieben:Eine Frage aus reiner Neugier: Denkst Du bei Deinem Nick eher an Grün oder an Rot?

Moin

Also ich würde, liebe Ampelfrau, wenn ich Du wäre, antworten: GELB!

EDIT: Ich befolge bei solchen (naiven?, unschuldigen?, Fang-?) Fragen am liebsten die galicische Lebensphilosophie bzw. führe dann einen "diálogo de besugos" (Ein Link darf ja nie fehlen, deshalb: L I N K). EDIT

Es könnte ja sonst vorkommen, daß Du, je nachdem, für welche der beiden zur Wahl stehenden Antworten (Farben, politischen Lager), Du dich entscheidest, gleich auch politisch eingeordnet wirst, ohne daß du das mit Deinem Nick im Entferntesten beabsichtigt hast. Mejor andar con pies de plomo ...

bwprius

P.S. Komisch, mich hat damals bei meiner Anmeldung keiner danach gefragt, woran ich bei meinem Nick denke ... Ist vielleicht besser so ...
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Beitragvon Constanze » Mi 21. Apr 2010, 12:14

Bevor das hier gerade so weitergeht mit dem "Über Gott und die Welt reden" (gemäß bester ausgewählter Antwort in dem angegebenen Link: "viel reden, wenig Inhalt" - kommt auch hier immer mal wieder vor), begrüße ich Ampelfrau einfach mal herzlich im Forum. Was dich zu deinem Nick veranlasst hat, ist mir zunächst mal so lang wie breit. Ich hoffe, du hast Spaß hier und beteiligst dich rege an so mancher Diskussion. 8)

PS an bwprius: Hast ja doch noch umgeschwenkt von "galizisch" auf "galicisch". Recht so laut Duden, auch wenn es mittlerweile schon fast ein Kampf gegen Windmühlen geworden zu sein scheint...
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon Campanita » Mi 21. Apr 2010, 12:52

bwprius hat geschrieben:Also ich würde, liebe Ampelfrau, wenn ich Du wäre, antworten: GELB!

bwprius

P.S. Komisch, mich hat damals bei meiner Anmeldung keiner danach gefragt, woran ich bei meinem Nick denke ... Ist vielleicht besser so ...

1- Gibt es das denn, ein(e) gelbe(s) Ampelmänchen/-frau??

2 - Más vale tarde que nunca: woran hast du denn gedacht, bei deiner Anmeldung, querido bwprius?

Bienvenida también de mi parte, Ampelfrau, y espero que te decidas a postear tus preguntas y dudas aquí en el foro, así aprendemos todos un poquito de las discusiones que surgen.

Un saludo a todos,

G.
Wie du kommst gegangen, so wirst du auch empfangen.<-> Man empfängt dich nach dem Gewand und entläßt dich nach dem Verstand.
Campanita
 
Beiträge: 2497
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:21

Beitragvon Inlinerin » Mi 21. Apr 2010, 13:40

Gisela hat geschrieben:Gibt es das denn, ein(e) gelbe(s) Ampelmänchen/-frau??

Hallo Gisela,

bist Du Autofahrerin oder Fußgängerin?
Fußgängerampeln haben (zumindest in Deutschland) nur rotes und grünes Licht. Gelbes Licht gibts (kurzzeitig) für Autofahrer, aber da ist weder Männlein noch Weiblein drauf. :wink:
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch

Beitragvon Constanze » Mi 21. Apr 2010, 13:45

Inlinerin hat geschrieben:Gelbes Licht gibts (kurzzeitig) für Autofahrer, aber da ist weder Männlein noch Weiblein drauf. :wink:

Kurfürstendamm Ecke Bornimer und eine Ecke weiter an der Schwarzbacher Straße: Hier leuchtet zwischen S-Bahnhof Halensee und Rathenauplatz die rot-grüne Koalition der kleinen Kerle aus dem Osten (übrigens gibt es auch ein gelbes Ampelmännchen als Warnblickleuchte für abbiegende Autofahrer).

Quelle
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Re: busco amigos para intercambiar mails y colaboración

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 14:08

ampelfrau hat geschrieben:¡Hola!
Hace algún tiempo, no mucho, que me uní a este foro, aunque hasta ahora nunca me había animado a escribir.

Estudié alemán y soy traductora, pero hace mucho que no estoy en Alemania y la verdad cada vez me hace más falta refrescar un poquito el alemán :?
Además, a veces me encuentro en mi trabajo con textos en alemán un tanto complejos, y me gustaría encontrar a alguien con quien estar en contacto y a quien poder consultar dudas que me surgen en ocasiones.
Yo, por supuesto, me ofrezco a ayudar a quien quiera o lo necesite con cualquier cosa que le pueda hacer falta en relación al español, desde practicar chateando o con mails, o dudas de lo que sea.

En cualquier caso, me gustaría conocer gente y hacer amigos a través de internet para chatear o intercambiar mails, así que quien se anime puede enviarme un mensaje privado para ponernos en contacto :D

¡Y saludo a todos y espero que hasta pronto!


Hallo Ampelfrau,

ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus und mache Dich kurz darauf aufmerksam, daß man in diesem Forum seinen Nick auch ändern kann. Wenn Du nicht weißt, wie das geht, fragst Du am besten einen, der sich momentan 7 nennt. ... bevor die Frage nach Deiner Lieblingsfarbe in eine endlose Debatte ausartet.

Ich kann dich trösten, auch Deutsch-Muttersprachlern, die lange nicht in Deutschland waren, geht es mitunter so wie Dir. Allerdings können die noch von ihrem Heimvorteil profitieren.

Was Deine schwierigen Übersetzungstexte angeht, kann ich mich gerne anbieten, Dir nach Möglichkeit zu helfen. Einerseits per E-Mail (da hat man ja auch die Mögilchkeit, Dokumente auszutauschen, die es dem Gefragten anhand des gelieferten Kontexts oft viel leichter machen, Fragen zu beantworten; ist mir neulich erst bezüglich eigenartiger - spanischer - Abkürzungen passiert). Andererseits per Telefon (entweder aus dem Büro oder halt - im Zeitalter der "ADSL"-Tarife - kostenlos vom heimischen Telefon aus), weil es manchmal zur eigenen Erleuchtung durchaus einfacher und schneller ist, das gute alte Telefon zu bemühen.

Es gibt eben doch noch hilfsbereite Menschen, die anderen über die Straße helfen (komisch, mein englischer Kollege, der gegenüber wohnt, will das nie).

bwprius
Zuletzt geändert von bwprius am Mi 21. Apr 2010, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 14:15

Constanze hat geschrieben:
Inlinerin hat geschrieben:Gelbes Licht gibts (kurzzeitig) für Autofahrer, aber da ist weder Männlein noch Weiblein drauf. :wink:

Kurfürstendamm Ecke Bornimer und eine Ecke weiter an der Schwarzbacher Straße: Hier leuchtet zwischen S-Bahnhof Halensee und Rathenauplatz die rot-grüne Koalition der kleinen Kerle aus dem Osten (übrigens gibt es auch ein gelbes Ampelmännchen als Warnblickleuchte für abbiegende Autofahrer).

Quelle

Espero que Ampelfrau me perdone que participe en la discusión ajena a su hilo. Pero, en la frase de arriba, ¿qué es un "Warnblickleuchte"? Ein Flüchtigkeitsfehler oder ein herber Verstoß gegen Rechtschreibregeln?

bwprius
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Beitragvon Constanze » Mi 21. Apr 2010, 14:25

bwprius hat geschrieben:Espero que Ampelfrau me perdone que participe en la discusión ajena a su hilo. Pero, en la frase de arriba, ¿qué es un "Warnblickleuchte"? Ein Flüchtigkeitsfehler oder ein herber Verstoß gegen Rechtschreibregeln?

Bild Tja, ich habe einfach mal die Textstelle aus der angegebenen Quelle zitiert. Und dabei kam es mir so sehr auf den Inhalt an, dass ich mich an dieser typo- oder orthografischen (oder eigentlich schon fast semantischen) Kleinigkeit nicht länger aufgehalten habe. Ich weiß, ich hätte jetzt google bemühen müssen und anhand von Links feststellen müssen, dass "Warnblinkleuchte" so und so viel mal häufiger vorkommt als "Warnblickleuchte". Ja, "Warnblinkleuchte" kommt häufiger vor. Zufrieden? :lol:

bwprius hat geschrieben:Ich kann dich trösten, auch Deutsch Muttersprachlern, die lange nicht in Deutschland waren, geht es mitunter so wie Dir.

Tu mir aber bitte im Gegenzug den Gefallen und eliminiere dein Deppenleerzeichen. Bild
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 15:23

Constanze hat geschrieben:
bwprius hat geschrieben:Espero que Ampelfrau me perdone que participe en la discusión ajena a su hilo. Pero, en la frase de arriba, ¿qué es un "Warnblickleuchte"? Ein Flüchtigkeitsfehler oder ein herber Verstoß gegen Rechtschreibregeln?


Bild Tja, ich habe einfach mal die Textstelle aus der angegebenen Quelle zitiert. Und dabei kam es mir so sehr auf den Inhalt an, dass ich mich an dieser typo- oder orthografischen (oder eigentlich schon fast semantischen) Kleinigkeit nicht länger aufgehalten habe. Ich weiß, ich hätte jetzt google bemühen müssen und anhand von Links feststellen müssen, dass "Warnblinkleuchte" so und so viel mal häufiger vorkommt als "Warnblickleuchte". Ja, "Warnblinkleuchte" kommt häufiger vor. Zufrieden? :lol:

bwprius hat geschrieben:Ich kann dich trösten, auch Deutsch Muttersprachlern, die lange nicht in Deutschland waren, geht es mitunter so wie Dir.

Tu mir aber bitte im Gegenzug den Gefallen und eliminiere dein Deppenleerzeichen. Bild


Ich antworte mal mit einem gängigen spanischen Gesprächsabwürger (Resultados 1 - 1 de 1 de Gesprächsabwürger. ): "¡Yo también te quiero!"

Si yo fuera Ampelfrau (o Ampelmann) cerraría este hilo por irse la gente por las ramas.

bwprius
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Beitragvon Constanze » Mi 21. Apr 2010, 15:43

Jaja, yo no empecé con estas tonterías que no caben en el tema del hilo. Y algunas correcciones de vez en cuando son normales, ya que es un foro lingüístico, no?

Si tú fueras Ampelfrau, no podrías cerrar el hilo, ya que sólo los administradores y moderadores tienen el derecho y la posibilidad de hacerlo, no olvides esto. Qué pena, no?

Bueno, Ampelfrau, ya ves, a veces lo pasamos bastante divertido aquí y no hay que tomar todo demasiado en serio. Espero que ya hayas visto que hay gente dispuesta a ayudarte y que te sientas a gusto.

8) 8) 8)
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Pressemeldung Spanien zu Kleinkriminellen

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 16:04

Dieser Beitrag ist umgezogen. Ein technischer Fehler hatte ihn hierher "verschlagen". Sie finden ihn in wenigen Minuten im Allgemeinen Forum.

bwprius
Zuletzt geändert von bwprius am Do 22. Apr 2010, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Beitragvon Constanze » Mi 21. Apr 2010, 16:18

:roll:

Was ist los, bwprius? Eben mahnst du noch an, dass die Leute hier alle vom Thema abschweifen würden, aber das was du jetzt postest, passt ja nun irgendwie gar nicht mehr hier rein. Du könntest doch vielleicht einen neuen Thread eröffnen. Ich muss heute nicht alles verstehen. Liegt am Mond. Oder an der Vulkanasche.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Constanze
 
Beiträge: 5474
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:44
Wohnort: Fráncfort del Meno (alemana)

Beitragvon bwprius » Mi 21. Apr 2010, 17:36

Constanze hat geschrieben:Was ist los, bwprius? Eben mahnst du noch an, dass die Leute hier alle vom Thema abschweifen würden, aber das was du jetzt postest, passt ja nun irgendwie gar nicht mehr hier rein. Du könntest doch vielleicht einen neuen Thread eröffnen. Ich muss heute nicht alles verstehen. Liegt am Mond. Oder an der Vulkanasche.

Wollte ich ja auch, einen neuen Faden spinnen, ist aber beim Multitasking was schief gegangen. Ich weiß, unsere Informatiker wundern sich auch immer, daß ich gleichzeitig x Fenster geöffnet habe. Mein verzweifelter Versuch, irgendwann mal das weibliche Multitasking zu beherrschen.

Mal sehen, wie ich das grand malheur jetzt richte .....

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

bwprius
Die Erwägung rechtlicher Maßnahmen gegen die Administration wegen vermeintlicher Verleumdung führt zur Sperrung des Users und des Threads, z.B. Constanze => Hier Klicken. Präzedenzfall Inlinerin: Erst Sperrung, dann Moderatorin: Hier Klicken
Benutzeravatar
bwprius
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 10:26

Nächste

Zurück zu E-Mail-Freundschaft | amistades por email

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron