Nutzungsbestimmungen

News zum Forum und zum Wörterbuch | Noticias sobre el foro y el diccionario

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

Nutzungsbestimmungen

Beitragvon t1 » Mo 25. Jul 2005, 14:40

EDIT: 19.03.2013

Die aktuellen Nutzungsbedingungen sind immer hier zu finden:

Nutzungsbedingungen
Benutzeravatar
t1
Site Admin
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 12:34
Wohnort: Stuttgart

Re: Nutzungsbestimmungen

Beitragvon Gast » Mo 25. Jul 2005, 20:36

Buenas, ¿cómo va? ¿kann ich hinterfragen zwei Sachen?

t1 hat geschrieben:1. die in diesem Forum akzeptierten Sprachen sind deutsch, spanisch und englisch.

warum englisch?

und

t1 hat geschrieben:Beiträge mit gewaltverherrlichenden, politischen oder pornografischen Inhalten sind nicht gestattet und werden gelöscht

warum nicht politischen inhalten?
ich glaube, ich denke, dass diesem zwei Sachen seine guten Gründe haben.
Gast
 

Re: Nutzungsbestimmungen

Beitragvon t1 » Di 26. Jul 2005, 00:23

Anonymous hat geschrieben:Buenas, ¿cómo va? ¿kann ich hinterfragen zwei Sachen?

t1 hat geschrieben:1. die in diesem Forum akzeptierten Sprachen sind deutsch, spanisch und englisch.

warum englisch?

Naja, wir hatten schon einige englische Beiträge, wenn ich mich recht erinnere.

t1 hat geschrieben:Beiträge mit gewaltverherrlichenden, politischen oder pornografischen Inhalten sind nicht gestattet und werden gelöscht


Anonymous hat geschrieben:warum nicht politischen inhalten?

Politische Diskussionen sind sehr problematisch, finde ich. Es kommt sehr schnell zu hitzigen Diskussionen, die nicht selten in der Äußerung radikaler Standpunkte enden.

In diesem Forum soll und wird eigentlich nicht über Weltpolitik diskutiert sondern eher über Sprachen (insbesondere spanisch und deutsch). Ich denke, dass das Unterlassen politischer Diskussionen keine große Einschränkung in diesem Forum darstellen sollte.

Ich möchte auch nochmal klarstellen, dass es uns um politische Meinungsäußerungen geht, die wir weitgehend ausschließen möchten. Wenn es um die Übersetzung von Parteiprogrammen geht, ist das natürlich kein Problem (sofern ein auszugsweises Zitat des Parteiprogrammes nicht gegen deutsches Urheberrecht verstößt, was mich schon lange nicht mehr wundern würde....)

Gruß
t1
Benutzeravatar
t1
Site Admin
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 12:34
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon rufián melancólico » Di 26. Jul 2005, 19:20

Clarísimo.

Por cierto, está muy bueno el foro, me está sirviendo mucho para el estudio del alemán.
viele danke, un abrazo.
Bild
Benutzeravatar
rufián melancólico
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 09:35

Beitragvon Fini » Di 23. Jan 2007, 21:39

rufián melancólico hat geschrieben:Clarísimo.

Por cierto, está muy bueno el foro, me está sirviendo mucho para el estudio del alemán.

viele danke, un abrazo.

Hola Rufián Melancólico, solo quiero corregir una cosa pequenito: en aleman se dice: Vielen Dank. Saludos Fini
Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her :)

Estoy aprendiendo castellano, corrigedme, por favor!
Fini
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Jan 2007, 15:36
Wohnort: Alicante, Spanien Muttersprache: deutsch

Haftung von Forenbetreibern

Beitragvon Inlinerin » Di 27. Mär 2007, 21:08

Dies ging gerade über den Ticker....
Ein weiterer Kommentar dazu hier
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch


Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten | anuncios y novedades

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron