Flash chat

News zum Forum und zum Wörterbuch | Noticias sobre el foro y el diccionario

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

Flash chat

Beitragvon azucar » Di 3. Jan 2006, 21:58

Hola!
Warum ist nie eine/r im Flash Chat?

GRUSS AZUCAR :D
azucar
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 20:25
Wohnort: Alemania,NRW,Ruhrgebiet

Beitragvon Kelendros » Mi 4. Jan 2006, 09:22

Ich, weil nachrichten zu antworten nicht so schwer ist, aber chaten... Ich denke dass es eine schlechte idee beim arbeit würde.

Vielleicht wenn ich internet zu hause haben werde...
Kelendros
 
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 18:00
Wohnort: Valencia - Regensburg

Beitragvon Rata » Mi 4. Jan 2006, 15:02

¡Hola!


Auf die Idee käme ich gar nicht erst, den Chat hier zu benutzen.

Gute Gründe:

Ich kenne eine ganze Reihe von Chat-Räumen, soviel sei vorweg gesagt.

Nicht ein Forum dieser Art bemüht sich um korrekte Rechtschreibung.
Ohne diese Mühe kann ich als Deutscher schwerlich "vernünftig" Spanisch lernen. Es gibt halt enorme Unterschiede zwischen einem "sólo" und einem "solo", einem "que" und einem "qué" etcetera pp.

Zudem schleicht sich in dieser Art Foren mehr und mehr die moderne Stenografie ein, statt eines "que" wird ein "q" gesetzt, noch schlimmer ein "k", "pq" soll dann "porque" und so weiter heißen.

Schlicht: Ätzend!



Lieber Gruß
Rata
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Beitragvon maribert » Mi 4. Jan 2006, 22:31

Nun ja, diese Art der modernen Stenographie (geiler Ausdruck, muß ich mir merken :) ) findet sich aber auch hier im Forum. Und auch der liberale (spricht: faule) Umgang mit Akzenten, umgekehrten Satzzeichen und sonstigen Feinheiten der spanischen Rechtschreibung ist hier ja durchaus üblich. (Und las cabezas quadradas tun sich wie meist durch Pingeligkeit hervor ;-) ). Chatflucht nutzt also nur begrenzt etwas.

La razon pq yo no uso el FlashChat es que no puedo ablar, o escrivir, en tiempo real. (A lo menos en castellano.) Toda via necesito tiempo para pensar.

PS. Ya sé que hay errores en la oración pasada. :-)
BlogWebsiteKochbuch (todo en alemán)
Lengua materna: alemán (con ortografía tradicional).
Benutzeravatar
maribert
 
Beiträge: 2186
Registriert: Di 11. Okt 2005, 13:19
Wohnort: Berlín, Alemania

Beitragvon Rata » Mi 4. Jan 2006, 22:53

¡Jejejeje!

Martin und ich machen jetzt ein Clübchen auf, das der Tildegeplagten; ich werde Mr.Oberpingel 8-) und Martin Mr.Guckjenau :shock:

Wer macht den Kassenwart?¿?

Lieber Gruß
Rata
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Beitragvon t1 » Do 5. Jan 2006, 00:35

Hallo alle,

so, jetzt muss ich mich doch auch nochmal zu Wort melden.

Tja, das mit dem Chat war ja von Anfang an schon etwas umstritten. Das Problem ist, dass so ein Chat nur dann sinnvoll ist, wenn auch recht oft jemand im Chat anzutreffen ist. Vor einigen Wochen/Monaten war ich eigentlich fast täglich im Chat anzutreffen und es gab da auch durchaus Zeiten, an denen einige Leute gleichzeitig (!) im Chat waren :-)

Da ich in den letzten Wochen aber zeitlich ziemlich ausgelastet war (und auch immer noch bin), findet man mich im Chat mittlerweile recht selten. Und wenn niemand drin ist, kommt auch sonst keiner dazu (der Knochen liegt beim Hunde, wie der Volksmund zu sagen pflegt :-))

Wie gesagt, es gab von Anfang an Bedenken, ob ein Chat so ein grosser Erfolg wird. Aber da sich doch einige Leute dafür ausgesprochen hatten, haben wir einen Chat installiert....

Gruss
t1
Benutzeravatar
t1
Site Admin
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 12:34
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Kelendros » Do 5. Jan 2006, 08:06

Maribert, da hast du recht. Wir sprechen fast immer mit "abkurzungen" und fehler wenn wir chaten. Aber nicht nur die Spaniern, ich habe auch deutsche chat besuchen und es gibt auch viele "Fehler". Beispielweise "weisste", ich "hab" u.s.w. aus Umgangsprache aber das kommt wegen Handy. Da da Platz limitiert ist, muss man die nutzen. Schlimm ist wenn danach nach Chats oder Forums kommen.

Ich weiss dass ich auch fehler habe, aber in mein Fall ist wie noch nicht hoch deutsch spreche.


Meribert, en eso tienes razón. Casi siempre hablamos con abreviaturas o incorrecciones cuando chateamos. Pero no sólo los españoles, también he visitado chats alemanes y ahí también hay muchos "fallos". Como por ejemplo "weisste", ich "hab" y demás que vienen del "Umgangsprache", pero eso es a causa de los teléfonos móviles. Como el espacio de escritura es limitado, la gente tiene que usar ese método. Lo malo es cuando se extiende a chats y foros.

Sé que yo también tengo muchos fallos, pero en mi caso es porque aún no hablo alemán correctamente.
Kelendros
 
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 18:00
Wohnort: Valencia - Regensburg

Beitragvon Fingolfin » Mi 11. Jan 2006, 17:09

¡Hola!

könnt man sich dann nicht darauf einigen, daß im Chat nicht im Chatslang,
und Abkürzung geschrieben werden sollte.
Rechtschreib-, und Tippfehler lassen sich ja nun leider nicht vermeiden.

Saludos
Soy principiante en castellano. ¡Corrígeme, por favor!
Benutzeravatar
Fingolfin
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 19:32
Wohnort: Hannover-Alemania, *masculino* lengua materna: alemán

Beitragvon peke_lulu » Mi 11. Jan 2006, 20:35

nu, jetzt melde ich mich auch noch kurz zu Wort: Frage an die Pingeligen: was ist so schlimm an den Abkürzungen? Auch das ist Spanisch (auch wenn man diese Art Schreibweise nicht im Diccionario der Real Academia finden wird) und der Chat kann auch eine Gelegenheit darstellen, eben diese Schreibweisen zu lernen - sie wird nämlich in Spanien und Lateinamerika überall verwendet, ob man das nun sprachlich-ästethisch gutheissen mag oder nicht.
cn muxs salu2 pa tds
Peke
la curiosidad dinamiza al espíritu humano
peke_lulu
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 15:45
Wohnort: Mexico DF

Beitragvon Klaus » Sa 21. Jan 2006, 15:00

Hola,

ich bin auch dafür, dass man Sprachregeln einhält, insbesondere, da es viele Anfänger gibt, die sonst überfordert sind.
Ich überfliege die Texte selten und schaue mir jedes Wort genau an. Wenn es falsch geschrieben ist, lerne ich es falsch oder fühle mich oft sehr unsicher. Das kostet Zeit und Energie.

Wenn ich mal ein falsches Wort gelernt habe, bekomme ich das nicht mehr so schnell los.
Saludos Klaus
Klaus
 
Beiträge: 179
Registriert: So 4. Jan 2004, 12:58
Wohnort: Rottenburg bei Stuttgart, Alemania

chat

Beitragvon gabi de argentina » Sa 8. Jul 2006, 19:05

yo creo que con el chat se puede practicar muy bien el idioma, ya que las respuestas son rapidas, es como hablar. Y no necesariamente se escribe resumido.. a mi me sirve bastante, asi que quien quiera encontrarse conmigo en el chat, o agregarme al msn para charlar, me avisa.. yo quiero practicar aleman y puedo ayudar a quien quiera con el español...
liebe Grüsse,
gabi
gabi de argentina.. ich liebe Kunst. .
Benutzeravatar
gabi de argentina
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 15:39
Wohnort: santa fe - argentina

Beitragvon Ruhri » Di 11. Jul 2006, 12:31

Hola gabi de argentina,

ich begrüße Dich im Forum :-) . Schön, dass Du da bist.

Mein Spanisch ist leider noch nicht gut, aber wenn ich Deinen Text richtig verstanden habe, bist Du auch der Meinung, dass man SMS- und Chat-Abkürzungen hier nicht benutzen sollte, da sich hier Lernende treffen, die entweder Deutsch oder Spanisch lernen wollen. Für das Forum will ich das voll unterstützen. Ich selber markiere im Text oder in Fußmarken, wenn ich Dialekt oder "gesprochenes Deutsch" schreibe. Im Chat können es aber die Chat-Partner unter sich ausmachen, da der Kreis recht klein ist. Was mich betrifft, so kenne ich zwar noch die internationalen Abkürzungen der Amateurfunker (bcnu, 88 :D oder 99 :twisted: ), aber weder die deutschen noch die spanischen SMS- oder Chat-Abkürzungen.

Aber vor allem fände ich es schön, wenn sich überhaupt mal wieder mehr im Chat zeigen würden. Vielleicht können wir uns ja auch beim Familientreffen am Donnerstag (s. u.) so nebenbei beim Chat treffen.

Adiós,
Ruhri.
>>> Aprendo español. ¡Corrígeme, por favor! <<<
Benutzeravatar
Ruhri
 
Beiträge: 1316
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 09:51
Wohnort: Westfalia / Alemania • Lengua materna: alemán • Tengo muy pocos conocimientos de español.

chat um zu üben

Beitragvon gabi de argentina » Di 11. Jul 2006, 13:16

Chat (messenger) hat mir mit der Sprache sehr geholfen.. Ich finde es gut um Sprachen zu lernen und üben (besonders Umgangssprache)..
Wenn jemand ein bisschen Spanisch üben will, kann man meine messenger Adresse hinzufügen. (maria_kunst@hotmail.com). Ich werde Deutsch üben..
Ich habe nicht viele Zeit, aber ich versuche es... Und Argentinien ist 5 Stunden hinten Europa (Argentinien 00:00 Uhr, Deutschland 05:00)..

chau,
gabi
gabi de argentina.. ich liebe Kunst. .
Benutzeravatar
gabi de argentina
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 15:39
Wohnort: santa fe - argentina

Re: chat um zu üben

Beitragvon simmse » Di 11. Jul 2006, 13:26

Hallo!

Und wie funktioniert das mit dem Flash Chat? Ich würde ja auch gerne ab und zu daran teilnehmen, aber wenn ich es anklicke, erscheint bei mir nur ein weißer leerer Bildschirm, sonst nichts. Wer kennt sich aus und kann mir einen Tipp geben??

Liebe Grüße
Simone
Si lo que vas a decir no es más bello que el silencio - no lo digas.
(proverbio árabe)
Benutzeravatar
simmse
 
Beiträge: 1320
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 14:29
Wohnort: Karlsruhe, Alemania (lengua materna: alemán)

Beitragvon Ruhri » Di 11. Jul 2006, 13:54

Hola Simone,

ich habe nun leider gar keine Zeit, aber so viel noch: Du brauchst die aktuelle Version des "Macromedia FlashPlayer"
Rata hat mal beschrieben, wo Du den findest:
viewtopic.php?p=27894#27894

Wenn das nicht mehr aktuell sein sollte, suche nach "Macromedia FlashPlayer".


@gabi de argentina: Für den weltweiten deutsch-spanischen Chat könnte noch folgender Link interessant sein (erfordert Java Applet):
http://www.timeanddate.com/worldclock/p ... 41,191,240

ohne Java:
http://www.timeanddate.com/worldclock/p ... 41,191,240

Viel Glück.

Adiós,
Ruhri.
>>> Aprendo español. ¡Corrígeme, por favor! <<<
Benutzeravatar
Ruhri
 
Beiträge: 1316
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 09:51
Wohnort: Westfalia / Alemania • Lengua materna: alemán • Tengo muy pocos conocimientos de español.

Nächste

Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten | anuncios y novedades

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron