Wörterbuch Korrekturvorschlag

News zum Forum und zum Wörterbuch | Noticias sobre el foro y el diccionario

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

Wörterbuch Korrekturvorschlag

Beitragvon larosita » Di 9. Mai 2006, 11:31

Hi!

bin im Wörterbuch auf la idiota gestoßen - sollte es nicht in erster Linie mal el idiota heißen? (ohne das gleich sexistisch zu meinen... :wink: )

saludos
rosita
Benutzeravatar
larosita
 
Beiträge: 806
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 01:57
Wohnort: Viena * lengua materna: alemán * loca por lo(s) latino(s)

Re: Wörterbuch Korrekturvorschlag

Beitragvon Inlinerin » Di 9. Mai 2006, 11:42

larosita hat geschrieben:... sollte es nicht in erster Linie mal el idiota heißen?

Bin ich auch dafür! Der tritt mit Sicherheit gehäufter auf!

:lol: :lol: :lol:
Saludos, Inlinerin
"Das Leben ist das, was wir erinnern und wie wir erinnern, um davon zu erzählen." (Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Inlinerin
 
Beiträge: 13136
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 14:05
Wohnort: Berlin, Muttersprache deutsch, Arbeitssprachen spanisch und französisch

Re: Wörterbuch Korrekturvorschlag

Beitragvon zottel » Di 9. Mai 2006, 11:48

inlinerin hat geschrieben: Der tritt mit Sicherheit gehäufter auf!

Was nichts darüber sagen würde, ob es mehr "el idiotas" gibt als "la idiotas".
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 21. Feb 2006, 22:39
Wohnort: Osnabrück *masculino* lengua materna: alemán

Beitragvon tongo » Di 9. Mai 2006, 11:54

Yo acabo de buscar en RAE y la palabra idiota figura sólo como adjetivo.

Así que uno puede decir "El idiota" o "La idiota" dependiendo de la persona.

No entiendo bien cual es el problema, mi alemán es bastante malo.

Saludos
Benutzeravatar
tongo
 
Beiträge: 225
Registriert: Mi 3. Mai 2006, 14:21
Wohnort: Marburg (an der Lahn). Muttersprache:Spanisch (Argentina)

Beitragvon Kirstin » Di 9. Mai 2006, 13:33

[quote="tongo"]Yo acabo de buscar en RAE y la palabra idiota figura sólo como adjetivo.

Así que uno puede decir "El idiota" o "La idiota" dependiendo de la persona.

No entiendo bien cual es el problema, mi alemán es bastante malo.

Das Problem ist, im Deutschen ist 'idiota' ein Nomen (der Idiot, die Idiotin) und auch als Adjektiv bekannt 'idiotisch' - daher unser Problem dem Wort einen Artikel zuzuordnen.

Aber du hast schon Recht, 'idiota' ist nicht als Substantiv, sondern nur als Adjektiv definiert => im Spanischen kann man also problemlos sagen 'eres una idiota' oder 'eres un idiota' (wenigstens benutzen wir das in Mexiko schon öfter mal :lol: )

Saludos
Kirstin
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 9. Mai 2006, 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon mecmar » Di 9. Mai 2006, 13:56

idiota kann sowohl als Substantiv als auch als Adjektiv verwendet werden, beide Formen sind zülässig.

Die korrigierten Einträge dazu sind nach der nächsten Aktualisierung im Wörterbuch sichtbar.


Gruß
mecmar
Lo bueno de lo malo es que nunca es lo peor.
Benutzeravatar
mecmar
 
Beiträge: 5491
Registriert: Di 9. Mär 2004, 19:05
Wohnort: Navarra, Spanien


Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten | anuncios y novedades

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste