Die Idee mit der Glühbirne ...

News zum Forum und zum Wörterbuch | Noticias sobre el foro y el diccionario

Moderatoren: Inlinerin, mecmar

Meine Meinung / En mi opinión

Rata hat eine gute Idee / Rata tiene una idea buena
13
100%
Rata hat eine durchgeknallte Idee / Rata tiene una idea fija
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 13

Die Idee mit der Glühbirne ...

Beitragvon Rata » Do 22. Feb 2007, 06:12

... hatte ich schon lange 8-)


Zunächst: Moin! ;-)


Beim Sortieren meiner Zettelwirtschaft stieß ich soeben auf eine fast 11 Monate alte Notiz ...

Vorschlag Glühbirne

Prio.: C
D: 31.03.2006
T: -
Z: 60
N: neue, nicht im Dic. bef. Begr. u. Beitrag durch :idea: kenntlich machen.



Will sagen:

Wir finden immer wieder neue Worte, Begriffe und Redewendungen, die noch nicht im Wörterbuch bei myjmk.com enthalten sind.
Die Moderatoren können nicht alle Neuerungen in der Vielzahl der Beiträge finden, wie mir Janini damals schon gestand.

Es wäre doch eine Arbeitserleichterung für Janini und Mecmar, wenn wir ganz offensichtlich neue und ganz offensichtlich (auch ;-)) richtige Begriffe, die ins Wörterbuch gehören, durch eine :idea: kenntlich machten, und zwar deutlich abgesetzt unter dem Beitrag.

Ich hab' das zur Veranschaulichung hier und hier mal so gemacht.

Wer mag ... und über Unmengen Zeit verfügt, demzufolge z.B. Hausfrau, arbeitslos oder beides - also gelangweilt ;-) - ist ..., kann ja unter die Glühbirnen noch eine übersichtliche Zusammenfassung schreiben :P

Soll aber keine Verpflichtung werden, damit wir uns recht verstehen :-D!!! Auch nicht für die Moderatoren, denn niemand hat einen Rechtsanspruch auf irgendwas ;-) ...

Denkt übrigens mal darüber nach, daß dieses Forum Janini als Betreiber Geld kostet :shock: , und nichts als die Pflege des Wörterbuchs einbringt, bevor Ihr unsinnige Forderungen stellt :roll: ...
Ja, so ist das. Oder seht Ihr hier irgendwo Werbung? ;-)


Wir können damit Mecmar und Janini die Arbeit sehr erleichtern.
Mal abwarten, was die beiden dazu meinen ;-) Die hiermit verbundene Abstimmung ist geheim 8-)



Kann das mal bitte jemand verspanischen? 8-)


Lieber Gruß
Rata

PS: Der dunkelblaue Text ist ironisch zu verstehen ;-)
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Vorschlag mit Glühbirne kennzeichnen

Beitragvon janini » Do 22. Feb 2007, 09:24

@Rata: Vielen Dank für den Vorschlag !

Hallo zusammen,

Rata's Vorschlag würde uns sicher das Heraussuchen von fehlenden Vokabeln erleichtern.

Um sicherzugehen, dass der Vorschlag auch bearbeitet wird, sollte man jedoch die Wortvorschlagsfunktion nutzen. Dann wird der Vorschlag auf jeden Fall bearbeitet !
Durch Doppelklick auf das Wort (oder Markierung des Worts), kann man ja schnell und einfach überprüfen ob das Wort schon im Wortschatz enthalten ist.

Gruss

janini :wink:
Zuletzt geändert von janini am Do 22. Feb 2007, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
-------------------------------------------------------------------------------
www.myjmk.com | your Spanish / German online dictionary
-------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
janini
Site Admin
 
Beiträge: 1626
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 01:27
Wohnort: München, Germany

Beitragvon larosita » Do 22. Feb 2007, 10:17

bitte sehr, Rata:
hier mein Versuch, nicht extrem wortgetreu, aber, ich hoffe, deinen Intentionen entsprechend!
LG, R.
--------------------------
en español:

la idea de la bombilla...... se me occurió hace mucho 8-)

en primer lugar: buenas! ;-)

A la hora de clasificar mis papelitos con ideas encontré este mensaje que escribí hace casi 11 meses...

Propuesta de las bombillas

Prio.: C
D: 31.03.2006
T: -
Z: 60
N: hacer visibles las nuevas propuestas para el dicc. con :idea: .


Eso quiere decir:

Siempre encontramos nuevas palabras, terminos y frases que aún no están incluidos en el diccionario de myjmk.com.
Muchas veces los moderadores no pueden encontrar estas palabras en la multitud de los posts (nuevos) como ya dijo Janini hace rato.

Podríamos hacerles el trabajo mucho más facil a Janini y Mecmar si indicaríamos con una :idea: palabras nuevas y correctas :wink: que queremos encontrar en el diccionario. Lo mejor sería hacerlo debajo del texto.

Para que me entiendan bien mírenlo aquí y aquí para ver cómo lo hice yo.

Y los que quieran ... y que tienen un montón de tiempo a su alcanze, y según esto son o amas de casa, o sin trabajo o los dos - pero seguro que se están aburriendo :wink: ..., podrían incluir un resumen claro debajo de las bombillas :P

No quiero que esto sea algo obligatorio para que me entiendan bien :-D!!! Tampoco para los moderadores; porque nadie tiene el derecho a nada de esto :wink: ...

¡Piénsenlo un poco antes de exigir cosas insensatas! :roll: - este foro le cuesta dinero a Janini :shock: [como Betreiber???] ¡y no le trae nada sino más trabajo cuidando al diccionario! ...
Sí, así es. ¿O han encontrado publicidades por aquí? :wink:


¡Con esto nosotros podemos facilitarles mucho el trabajo a Mecmar y Janini!
Bueno, a ver qué dicen los dos :wink: Ahhh, y la encuesta adjunta está en secreto 8-)

Saludos,
Rata

P.D.: ¡No pierdan la ironía en mis frases indicados en color azul oscuro :wink: !
El corazón tiene razones que la razón desconoce... :wink:
:!: Por favor, corrijan mi español :!:
Benutzeravatar
larosita
 
Beiträge: 806
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 01:57
Wohnort: Viena * lengua materna: alemán * loca por lo(s) latino(s)

Beitragvon nata » Do 22. Feb 2007, 14:38

Y se hizo la luz .... :wink:

Ehrlich gesagt hatte ich auch schon mal dran gedacht, aber das ist eine Heidenarbeit. Vielleicht könnten wir uns das aufteilen, z.B. nach Monaten, d.h. ich wühle den April 2006 durch, Rata den Mai 2006 ....

Hay alguién que se ofrece voluntario ?

Nata
Benutzeravatar
nata
 
Beiträge: 2418
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 19:56
Wohnort: Costa del Azahar

Beitragvon larosita » Do 22. Feb 2007, 14:51

nata hat geschrieben:Hay alguién que se ofrece voluntario ?


ok... yo ... junio 2006 ... pero lo haré cuando tenga tiempo :wink:
El corazón tiene razones que la razón desconoce... :wink:
:!: Por favor, corrijan mi español :!:
Benutzeravatar
larosita
 
Beiträge: 806
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 01:57
Wohnort: Viena * lengua materna: alemán * loca por lo(s) latino(s)

Beitragvon Dietina » Do 22. Feb 2007, 19:23

Hallo rata,
im Prinzip keine schlechte Idee, kann man ja zukünftig immer machen.

Das Problem ist nur: das kriegen ja nie und nimmer alle mit und neuen ich würden neuen Leuten das jetzt auch nicht gleich als Regel (wie sie die Glühbirne zu benutzen haben) aufdrücken wollen.
Was kann also passieren: Leute benutzen die Glühbirne, ohne dass sie damit auf einen neuen Begriff aufmerksam machen wollen. Wenn dann noch anschließend von jemandem "Wissenden" eine Art Beschwerde kommt, warum Person X denn nun unberechtigter Weise eine Glühbirne gebracht habe, dann... nun, kann ja nicht Sinn der Sache sein.
So, das war nun etwas kompliziert. Ich hoffe, man konnte mich verstehen.
Wie gesagt, hört sich sonst ganz gut an.

Gruß, tina
Dietina
 
Beiträge: 594
Registriert: Mo 13. Jun 2005, 14:47
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Rata » Do 22. Feb 2007, 19:37

Nö, Tina, so hab' ich das ganz bestimmt nicht gemeint. Keine Verpflichtungen! Schrieb ich ja schon.

Ich suchte eher einen Weg zu finden, um den beiden zu helfen.
Uns wird ja schließlich das Forum kostenlos zur Verfügung gestellt; dafür kann man ja auch ein wenig tun ;-) statt nur zu mosern und "Rechte" einzufordern, die schlicht und einfach nicht existent sind.


Wenn mir etwas auffällt, dann mache ich das jedenfalls (ab und zu) in Zukunft so.
Mecmars Meinung würde mich noch interessieren; wir wissen ja noch nicht, ob es in deren (Achtung! neudeutsch 8-)) „Workflow“ passt.


Lieber Gruß
Rata



Edit und PS:


@ Rosita ... Ich liebe es, meine Worte im Spanischen wiederzuerkennen 8) Danke!
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Beitragvon Dietina » Do 22. Feb 2007, 19:43

Mecmars Meinung würde mich noch interessieren; wir wissen ja noch nicht, ob es in deren (Achtung! neudeutsch ) „Workflow“ passt.


Neudeutsch oder Mallorca-Deutsch?? haha! ich habe das Wort hier jedenfalls (glücklicherweise) noch nie gehört. Na gut, das muss aber nichts heißen.
Dietina
 
Beiträge: 594
Registriert: Mo 13. Jun 2005, 14:47
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Rata » Do 22. Feb 2007, 19:53

Dietina hat geschrieben:
Mecmars Meinung würde mich noch interessieren; wir wissen ja noch nicht, ob es in deren (Achtung! neudeutsch ) „Workflow“ passt.


Neudeutsch oder Mallorca-Deutsch?? haha! ich habe das Wort hier jedenfalls (glücklicherweise) noch nie gehört. Na gut, das muss aber nichts heißen.



:oops: Ich schäme mich ja schon :D

Nachdem ich's abgesandt hatte, fiel mir das deutsche Wort dafür ein: Arbeitsablauf.

Workflow benutze ich fast täglich. Ist ein Begriff aus der graphischen und photographischen Branche.
Würdest du da "Arbeitsablauf" sagen, hielten die dich für „artfremd“ in doppeltem Sinne und verarschten dich bis zum Geht-nicht-mehr mit Bemerkungen, wie »... das geht so nicht ...« ...

Ja, das Leben ist hart 8-)



Lieber Gruß
Rata
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Beitragvon mecmar » Do 22. Feb 2007, 20:01

Jegliche Art von Unterstützung ist immer willkommen!
Danke sehr für deinen Vorschlag, rata, und für euer großartiges Interesse!

Es stimmt, im Forum achte ich eigentlich nur ganz selten darauf, ob neue Wörter auftauchen oder ob welche fehlen. Darum wäre eine Kennzeichnung natürlich gut, damit sie nicht untergehen.

Aber auch wenn sie gekennzeichnet wird, ob nun mit einer Birne oder mit etwas anderem, muss man doch alle Posts durchlesen.
Beim Spiel aber zum Beispiel geht es oft sehr schnell, und ehrlich gesagt blättere ich nie zurück.
Wenn ich wenig Zeit habe, überfliege ich die Beiträge oft nur. Da entgehen mir dann natürlich gewisse Details.

Wenn sie dann aber gekennzeichnet sind, kann ich darauf achten und registriere ich sie natürlich besser und arbeite sie dann ins Wörterbuch ein. Oder Jan kümmert sich darum.

Trotzdem ist der Weg über das Wörterbuch noch der sicherste. ALLE Vorschläge von dort werden bearbeitet (auch wenn es manchmal etwas dauert), keiner geht verloren.

Ich würde sagen: Wer möchte, kann natürlich eine "Markierung" setzen, das ist sicher sehr hilfreich.

:wink:

Vielen Dank

EDIT: Das mit der Umfrage ist ja wohl rhetorisch gemeint, oder? :wink:

Ausserdem ein Verbesserungsvorschlag:
eine durchgeknallte Idee = un disparate / una idea disparatata .
una idea fija = eine klare, unbeirrbare Zielstellung haben / sich in etwas verrannt haben / dickköpfig und stur etwas tun wollen
Lo bueno de lo malo es que nunca es lo peor.
Benutzeravatar
mecmar
 
Beiträge: 5491
Registriert: Di 9. Mär 2004, 19:05
Wohnort: Navarra, Spanien

Beitragvon Dani2801 » Do 22. Feb 2007, 20:10

Rata hat geschrieben:Workflow benutze ich fast täglich. Ist ein Begriff aus der graphischen und photographischen Branche.


Jajaaa genau! bloß nicht das Wort "Arbeit" ins Mäulchen nehmen....
glaubt Dir eh keiner... :wink:

SCNR!! :D
Si quieres aprender, ¡enseña!
Benutzeravatar
Dani2801
 
Beiträge: 2156
Registriert: Do 19. Jan 2006, 09:44
Wohnort: MTY/Mex. (alemana - "kölsches Mädche")

Beitragvon Rata » Do 22. Feb 2007, 20:18

mecmar hat geschrieben:EDIT: Das mit der Umfrage ist ja wohl rhetorisch gemeint, oder? :wink:


Ja doch 8-)


Dani2801 hat geschrieben:Jajaaa genau! bloß nicht das Wort "Arbeit" ins Mäulchen nehmen....
glaubt Dir eh keiner... :wink:

SCNR!! :D



Ja doch :twisted:



Lieber Gruß
Rata
Rata
 
Beiträge: 7277
Registriert: So 6. Nov 2005, 21:27

Beitragvon Bimbache » Do 22. Feb 2007, 20:28

Hallo zusammen,

mecmar escribió:

Ausserdem ein Verbesserungsvorschlag:
eine durchgeknallte Idee = un disparate / una idea disparatata .
una idea fija = eine klare, unbeirrbare Zielstellung haben / sich in etwas verrannt haben / dickköpfig und stur etwas tun wollen

Und noch eine kleine Verbesserung:

eine durchgeknallte Idee = un disparate / una idea disparatada

Gruß
Bimbache
Benutzeravatar
Bimbache
 
Beiträge: 913
Registriert: Do 2. Mär 2006, 07:49
Wohnort: Alemania, Raum Freiburg.Lengua materna:alemán

Beitragvon mecmar » Do 22. Feb 2007, 20:39

Bimbache hat geschrieben:
eine durchgeknallte Idee = un disparate / una idea disparatada

Gruß
Bimbache



Uops, klar doch!
:oops:
Ich bitte um Entschuldigung und bedanke mich bei Bimbache!
Lo bueno de lo malo es que nunca es lo peor.
Benutzeravatar
mecmar
 
Beiträge: 5491
Registriert: Di 9. Mär 2004, 19:05
Wohnort: Navarra, Spanien


Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten | anuncios y novedades

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste